Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Ihre zuverlässige Partnerin für Fernwärme und Strom aus Biomasse

Was tun wir und wieso?

Wir setzen uns intensiv mit Ihren Projektplänen auseinander, beraten Sie vorausschauend und entwickeln eine massgeschneiderte Lösung für Ihre Bedürfnisse. CALIQUA steht an Ihrer Seite – von der Planung, über den Bau bis zur Inbetriebnahme und dem Service Ihrer thermischen Anlage. So stellen wir sicher, dass die Anlage Ihren Bedürfnissen und den aktuellen Anforderungen entsprechend realisiert wird. Zudem transportieren wir Fernwärme mittels Rohrleitungen sicher vom thermischen Kraftwerk bis zu dem Ort, an dem sie tatsächlich gebraucht wird.

Mit unserem Angebot wollen wir Ihnen helfen, CO2-Emissionen zu senken und einen wichtigen einen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

CALIQUA ist in der Schweiz die führende Anbieterin von thermischen Anlagen für kommunale Dienstleister und die Industrie. Wir realisieren Energiezentralen, Heizkraftwerke und Fernwärmesysteme – von der Konzeption bis zur schlüsselfertigen Anlage. Wir sind ein Team aus rund 100 Spezialistinnen und Spezialisten für thermische Anlagen.

Wer sind wir?

Kompetenz und Erfahrung seit über 90 Jahren

Innovationsgeist

Massgeschneiderte Lösungen

Schnell und flexibel

Kompetent, persönlich und nah. Unser Führungsteam besitzt jahrzehntelange Erfahrung: Im Engineering, Anlagenbau und Service sowie als Ansprechpartner für Kunden und Mitarbeitende.

Geschäftsleitung

  • Samuel Kocher

    Geschäftsführer

  • Christoph Frings

    Leiter Anlagenbau und Service

  • Klaus Fischer

    Leiter Business Development & Sales

  • Roland Dietler

    Leiter Technik

  • Mike Müller

    Leiter Montage

Management

  • Michael Ritter

    Leiter Service

  • Moritz Glauser

    Leiter System Engineering

  • Ralf Kuske

    Leiter Verfahrenstechnik

  • Christian Toschka

    Leiter Konstruktion

  • Mehmet Atila

    Leiter Qualitätsmanagement

  • Martin Ranz

    Leiter Einkauf

  • Michael Mäder

    Commercial Business Partner

Unsere Geschichte

Seit 90 Jahren am Puls der Zeit

Die CALIQUA AG blickt auf eine über 90-jährige, erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Geprägt war diese Geschichte vom Willen, stets überzeugende Lösungen und Dienstleistungen rund um thermische Anlagen zu realisieren.

1949
Übernahme der CALIQUA durch die Sulzer AG, Eingliederung in den Bereich Gebäudetechnik.

1995
Gründung der CALIQUA Powertec GmbH mit Sitz in Weil am Rhein (D).

2001
Die Sulzer AG verkauft den Bereich Sulzer Infra und damit auch die CALIQUA an die Fabricom SA mit Sitz in Belgien. Aus Sulzer Infra wird Axima. Fabricom ist ein Unternehmen der Groupe Suez.

2004
Änderung des Firmennamens von « CALIQUA AG Basel» in «CALIQUA AG». Die CALIQUA AG bleibt unverändert eine 100% Tochter der Axima Schweiz mit Sitz in Winterthur.

2005
Innerhalb der Groupe Suez werden die Suez Energie Services (SES) neu gebildet. Axima Schweiz und damit auch die CALIQUA AG werden der Business Unit International der SES zugeordnet.

2009
Unsere Mutter Axima Schweiz verlegt ihren Hauptsitz nach Zürich. Suez und GDF fusionieren zur neuen Groupe GDF Suez und Axima tritt neu unter dem Namen Cofely auf.

2016
Aus GDF Suez wird ENGIE. Auch Cofely tritt neu unter dem Namen ENGIE auf.

2021
CALIQUA feiert ihr 90. Jubiläum.

2022
Unser Mutterunternehmen ENGIE Schweiz wird EQUANS Schweiz.